Abschlussarbeiten

1. Voraussetzungen und Ablauf


Der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Corporate Governance bietet Ihnen an zwei Terminen im Jahr die Möglichkeit zur Bewerbung für eine Abschlussarbeit in den Studiengängen Bachelor, Master und Diplom.

Es steht Ihnen frei, eine Literaturarbeit anzufertigen oder eine eigene emprische Untersuchung durchzuführen. Außerdem können Sie entweder einen eigenen Themenvorschlag erarbeiten oder sich von uns ein Thema aus den Bereichen Corporate Finance, Private Equity, Investmentbanking oder Corporate Governance zuteilen lassen.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist - neben dem Einreichen Ihres Notenspiegels (kann über Studi-Löwe ausgedruckt werden) - das Verfassen eines Exposés (mindestens 400 Wörter), das Ihre Motivation entweder für ein bereits konkretes Thema oder für einen Themenbereich (z.B. Corporate Finance) ausdrückt.

Seit Januar 2011 gibt es ein gemeinsames Bewerbungsverfahren für Abschlussarbeiten an den Lehrstühlen von Prof. Betzer, Prof. Crasselt und Prof. Thiele.

Die Bewerbung um eine Abschlussarbeit erfolgt grundsätzlich einmal pro Semester, jeweils

  • Zu Beginn des Wintersemesters
    für Abschlussarbeiten die im Zeitraum von Oktober bis April (des darauffolgenden Jahres) beim Prüfungsamt angemeldet werden sollen
  • Zu Beginn des Sommersemesters
    für Abschlussarbeiten die im Zeitraum von Mai bis Oktober beim Prüfungsamt angemeldet werden sollen

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung beim Prüfungsamt jeweils bis spätestens zur nächsten Bewerbungsphase erfolgt sein muss! Bewerben Sie sich daher bitte nur zu der Bewerbungsphase in der Sie auch anmelden wollen / können.

Informationen zu den Fristen des jeweiligen aktuellen Anmeldezeitraums finden Sie - im entsprechenden Bewerbungszeitraum - unter "Aktuelles".

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Alle Bewerber werden innerhalb von fünf Werktagen - nach Ablauf der jeweiligen Anmeldefrist - prinzipiell über Email informiert. Danach beginnt automatisch eine Frist von zwei Monaten, innerhalb derer Sie das Thema exakt definieren, eine vorläufige Gliederung aufstellen und die Abschlussarbeit anmelden. Wir legen Ihnen nahe, speziell in dieser Zeit die Sprechstundenangebote des Lehrstuhls zu nutzen.

2. Hinweise zur Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit

Anforderungen und formale Hinweise:

In zwei Dokumenten haben wir Informationen zu den Anforderungen an Abschlussarbeiten sowie zur formalen Gestaltung von Seminararbeiten aller Art zusammengestellt:

Diese Informationen finden Sie in Form von Präsentationen unseres Bereiches auf der Moodle-Lernplattform unter "wissenschaftlichem Arbeiten" und "Scientific Writing".

3. Abgabe


Zum Ende der Bearbeitungszeit ist die Abschlussarbeit zweifach in gebundener und digitaler Form beim Prüfungsamt einzureichen.

Seminare

Bewerbungsverfahren für Seminararbeiten

Die Bewerbung für Seminare erfolgt i.d.R. zu folgenden Zeitpunkten:

  • für Seminare im Wintersemester: am Ende der Veranstaltungszeit des Sommersemesters
  • für Seminare im Sommersemester: am Ende der Veranstaltungszeit des Wintersemesters

Nähere Informationen finden Sie dann im entsprechenden Zeitraum unter "Aktuelles".

Anforderungen und formale Hinweise

In zwei Dokumenten haben wir Informationen zu den Anforderungen an Abschlussarbeiten sowie zur formalen Gestaltung von Seminararbeiten aller Art zusammengestellt:

Diese Informationen finden Sie in Form von Präsentationen unseres Bereiches auf der Moodle-Lernplattform unter "wissenschaftlichem Arbeiten" und "Scientific Writing".

Weitere Infos über #UniWuppertal: